Aptum. Band 15/2019, Heft 2

Themenheft: Sprachkritik zwischen Deskription und Bewertung
17x24cm, 96 Seiten
978-3-944312-75-0
24,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
      

Inhalt Aptum Band 15, 2019, Heft 2

Birte Arendt/Jana Kiesendahl
Editorial: Sprachkritik zwischen Deskription und Bewertung – alter Wein in neuen Schläuchen?

Nina Janich
Nur eine Moralisierung des Diskurses? Sprachkritik als Beitrag zu einem ethisch fundierten Sprachhandlungs-vermögen

Andreas Osterroth
Zum Stellenwert der Sprachkritik in der Lehramtsausbildung

Sarah Brommer
Empirisch fundierte Sprachkritik – ein Beitrag zur Operationalisierung der vagen Kategorie ‚Angemessenheit‘

Konstanze Marx
Sprachkritik: Auch Kulturkritik. Ethisch-moralische Impulse für eine Linguistik in der digitalen Zivilgesellschaft

Eric Wallis
Der Wortgucker

Thomas Niehr
Was linguistische Sprachkritik will, soll, kann

Philipp Dreesen
Politische Sprachkritik und das gute Auge. Zum Verhältnis von Wahrnehmen, Gesellschaftstheorie und Kritik

David Römer
Diskurskritik massenmedial vermittelter politischer Kommunikation