Dasselbe mit anderen Worten?

Sprache, Übersetzung und Sprachwissenschaft
2015. 17x24 cm. 232 Seiten
978-3-944312-28-6
36,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
      

Reihe: Münchner Forschungen zur historischen Sprachwissenschaft, Band 16

Die Wissenschaft von den Sprachen der Welt schließt Übersetzung ein. Ohne Textverständnis gibt es keine linguistische Analyse. Auch diese selbst hat viel mit dem Übersetzen gemein: Sprachwissenschaftler übersetzen sozusagen Sprachen.

In den hier versammelten acht Vorträgen, die im April 2014 während des vom Zentrum historische Sprachwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität in München durchgeführten Symposiums »Sprache und Übersetzung« gehalten wurden, berichten Philologen und Linguisten darüber, welche Formen von Übersetzung sich in verschiedenen Zeiten und Kulturen herausgebildet haben, wie die Übersetzer ihre Aufgabe gesehen haben, wie sie damit umgegangen sind und welche Auswirkung dies auf die Tätigkeit des Übersetzens und auf die Zielsprachen gehabt hat. Der Band zeigt, wie Übersetzer, Linguisten, Philologen und Übersetzungswissenschaftler miteinander ins Gespräch kommen können.