Die da oben – Texte, Medien, Partizipation

 
2013. 17x24 cm, 168 Seiten, Broschur,
978-3-944312-02-6
39,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
      

Reihe: Sprache – Politik – Gesellschaft, Band 10

Im öffentlichen Diskurs erscheint immer wieder der Topos der kommunikativen Abkoppelung der von Entscheidungen Betroffenen im Sinne eines »Die da oben…«. Lässt sich dieser pessimistischen Befindlichkeit ein Habermas‘sches diskursives Design entgegensetzen, das eine Teilhabe an den Themen und Diskursen der Macht ermöglicht? Oder leben wir schon mitten in einem postdemokratischen Zustand, wie ihn Crouch beschrieben hat?

Die Beantwortung dieser Fragen setzt Formate voraus, innerhalb derer eine kommunikative Beziehung zwischen den politisch Handelnden und denjenigen, die von deren Entscheidungen betroffen sind, institutionalisiert wird. Die Beiträge des Bandes nehmen mögliche Formen eines diskursiven Designs der Teilhabe von verschiedenen Perspektiven aus in den Blick.