Estnische Literatur

Estonia 2007

Jahrbuch estnischer Literatur

978-3-934106-10-9
16,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
      

Mit dem Jahrbuch »Estonia 2007« liegt nun der zweite Band mit einer Auswahl an Prosa und Lyrik aus Estland vor.

Sechs Prosa- und sechs Lyrikautoren aus literaturgeschichtlich verschiedenen Perioden werden Ihnen in deutscher Übersetzung vorgestellt. Der Lyriker Paul-Eerik Rummo, das Wunderkind der 60-er Jahre, der Prosaist Arvo Valton, Meister des Schreibens »zwischen den Zeilen«, Ellen Niit, die große alte Dame der Lyrik und Kinderliteratur, der Japanologe Rein Raud mit einer gänzlich un-japanischen Geschichte sowie neue kritische Stimmen wie der Lyriker fs und das Multitalent Jan Kaus werden zu Worte kommen.

Die Texte werden durch die wichtigsten Daten der Bio-Bibliografien, durch ein Autorenfoto mit Originalzitat sowie einen kurzen Essay, jeweils verfasst von Cornelius Hasselblatt, ergänzt. Gisbert Jänicke hat die Gedichte übersetzt, Wiltrud Wiemold drei Erzählungen von Arvo Valton, Irja Grönholm die restlichen Texte.

PDF-Datei